Ab sofort: Sport auf www.borbeck.de!

Neues für einen sportbegeisterten Stadtteil

0 12.06.2019

BORBECK. Fast auf den Tag sind es nun vier Monate her, dass wir auf dem Höltingplatz Blumen verteilt haben – und 12 Wochen nach dem Valentinstag mit dem Start von www.borbeck.de gibt es jetzt endlich eine Rubrik, auf die viele gewartet haben: SPORT! Mit einer eigenen Unterseite sind ab Donnerstag, 13. Juni, Punkt 9.00 Uhr, die ersten Neuigkeiten aus dem vielfältigen Sportgeschehen in Groß-Borbeck zu besichtigen. Schwerpunkt diesmal: König Fußball.

Doch auch aktuelle Meldungen aus anderen Sparten werden in Zukunft auf dem Internetportal von Borbeck präsentiert, fachkundig ausgewählt, gewichtet und kommentiert. Denn zunehmend hatte sich für die ehrenamtlichen Macher herausgestellt: Wir machen schon vieles aus den Bereichen Kultur, Vereine, Soziales, Umwelt, Themen aus der Infrastruktur und manches mehr. Sicher können wir auch da nicht überall dabei sein, aber: Wenn so unglaubliche viele Menschen regelmäßig die sportlichen Leistungen so vieler Sportteams in ganz Borbeck verfolgen, wenn so viele sogar selbst aktiv dabei sind, stolz für die Farben ihrer Teams in allen Altersklassen antreten oder die zahlreichen Vereine tatkräftig unterstützen, dann kommen wir an diesem Thema einfach nicht vorbei.

Zwei Seiten der Medaille

Denn ob die Sportaktiven den Ball oder die Räder rollen lassen, die Paddel schwingen oder sich auf vielerlei sonstiger Art durchs Wasser bewegen, ob sie rennen oder springen, um Tore, Punkte, Meisterschaften kämpfen oder sich einfach nur mit allen möglichen Leibesübungen gesund und fit halten – das ist nur die eine Seite der Medaille. Die andere ist ganz sicher außerdem - und nicht zuletzt: Dass hier großartige Jugendarbeit geleistet wird, dass viele Kontakte und menschliche Begegnung stattfindet, dass viel Prägendes und Gutes geschieht. Das muss und soll nun in einem so sportbegeisterten Stadtteil wie Borbeck auch bei uns mehr Berücksichtigung finden.

Und das beginnen wir jetzt. Sagen Sie uns, sagt Ihr uns, wie Ihr das findet. Und was wir noch besser machen können. Das gilt natürlich immer und sowieso. Die Initiatoren des Portals, der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV), der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo), der Kultur-Historische Verein Borbeck e.V. und viele andere Aktive aus den Vereinen, die sich mit dem Förderverein Schloß Borbeck e.V. gemeinsam für das das neue Online-Projekt stark gemacht haben, sollte es freuen.

Das Borbeck.de-Team!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.