23:0-Kantersieg für Adler Union

Frintroper Jugendteams verabschieden sich mit vielen Erfolgen in die Ferien

0 15.10.2019

Am ersten Ferienwochenende erwarteten die Jugendmannschaften von Adler Union Frintrop  ein kleines, aber ebenso feines Angebot.

Bereits am Mittwoch hatten die DI-Junioren die SG Altenessen zu einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel zu Gast. Nach dem knappen 0:2 am Samstag zuvor beim Top-Favoriten ETB gings nun gegen den Letzten. Am Ende stand ein 11:1-Sieg für die Heimmannschaft. Somit sicherte sich die DI als beste Mannschaft des ehemalige Nord-West-Kreises Platz 6 in der Stadtliga.                     

Die CI empfing mit dem ESC Rellinghausen den Gegner, der sie vor Wochenfrist im Pokal aus dem Wettbewerb gejagt hatte. Spannung war also angesagt. Doch von Anfang an hatten die Frintroper die Angelegenheit sicher im Griff und ließen keinen Zweifel daran, wer den Platz als Sieger verlassen sollte. Mit 2:0 war die Saison perfekt.  Punktgleich mit dem FC Karnap belegt das Team den 5. Platz in der Stadtliga.

Unnötig spannend machte es einmal mehr die AI in der Leistungsklasse. Gegen den SV Burgaltendorf erspielte sich das Team eine schnelle 2:0-Führung, die allerdings noch vor der Pause auf 1:2 verkürzt wurde. Im zweiten Durchgang schien die Koth-Truppe nach zwei weiteren Treffern zur 4:1-Führung in der 66. Minute einem ungefährdeten Dreier entgegenzusehen. Doch in den letzten Minuten wurde es wieder einmal  brenzlig. Nach zwei Gästetreffern in der 82. und 87.Minute schien der Sieg wieder in Gefahr, doch letztendlich verdient schlingerte die Mannschaft noch zu den verdienten drei Punkten und belegt mit den SF Niederwenigern einen nicht wirklich erwarteten 4. Platz in der Leistungsklasse.

Die B-Junioren hatten in der Leistungsklasse Spielpause und durften sich ebenfalls auf einem 4. Platz in der Leistungsklasse ausruhen.

Die weiteren Spiele:

SV Borbeck BI - Adler Union Frintrop BII 0:23

Adler Union Frintrop  CIII - Heisinger SV CI 4:0

Adler Union Frintrop DII – VfB Frohnhausen D II 2:0

Adler Union Frintrop DIII – SG Schönebeck IV 1:1. Beide Teams führen ohne Niederlage die Tabelle an.

Adler Union Frintrop DIV – SGS D V 0:5

Adler Union Frintrop DV - SuS Niederbonsfeld 0:2

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 4?