2009: Rückblick auf die 60-Jahrfeier

0 05.04.2019

Als die Borbecker Nachrichten 60 wurden, gab es Anfang April 2009 einiges zu feiern. Und zu gucken: Eine Ausstellung mit dem Kultur-Historischen Verein Borbeck e.V. in der Alten Cuesterey in Borbeck gab vieles aus der langen Geschichte preis: Zeitungsbände, Bilder, manches aus dem altehrwürdigen Druckereihandwerk und die alte Schreibmaschine, in die der Gründer Wilhelm Wimmer im „Herrenzimmer” eines Geschäftshauses in Dellwig vor 60 Jahren die Artikel für die erste Ausgabe der Borbecker Nachrichten hämmerte.

Die damals mit dem Essener Oberbürgermeister Wolfgang Reiniger eröffnete Ausstellung in der Alten Cuesterey am Weidkamp zeigte auch Bilder aus der Serie „Gestern und heute”, die viele Jahre lang in der „Borbecker“ erschienen. Sie konfrontierte alte Motive aus den Straßen des Stadtteils mit aktuellen Bildern, die aus demselben Blickwinkel aufgenommen wurden und zeigten so den Strukturwandel im Großraum Borbeck. Die Serie wurden in dem Buch „Ansichtssachen” veröffentlicht, das im Klartext-Verlag erschien.

Einige schöne Bilder von der Feier, die vom unvergessenen BN-Fotografen Wolfgang „Wofi“ Filz stammen, haben sich bis heute erhalten:

 

 

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.