Kirchenmusiker stellt sich mit Bach-Kantate im Gottesdienst vor

0 22.03.2024

Borbeck-Vogelheim. In einem Kantaten-Gottesdienst am Palmsonntag, 24. März, um 10.30 Uhr in der Matthäuskirche, Bocholder Straße 39, führt die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim ihren neuen Kirchenmusiker Byongyong Yoo in seinen Dienst ein.

Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes können sich, dem Anlass und dem Thema des Sonntags entsprechend, natürlich auf eine Kostprobe seines Könnens freuen: Unter der musikalischen Leitung von Byongyong Yoo bringen Minjeong Seo (Alt), Jeongkon Choi (Tenor), Sinyoung Hwang (Bass), die Kantorei der Matthäuskirche und ein Kammerorchester die Kantate „Himmelskönig, sei willkommen“ (BWV 182) von Johann Sebastian Bach zu Gehör.

Thema der Kantate ist Jesu Einzug in Jerusalem, an den der Palmsonntag erinnert. – Den Kontakt zur Kirchenmusik fand Byongyong Yoo schon während seiner Kindheit in Korea. Die Entscheidung, die Liebe zur Musik zum Studienfach und später zum Hauptberuf zu machen, traf er, als er während seines Militärdienstes ganz auf die Kirchenmusik verzichten musste. Die liturgische Leitung hat Pfarrerin Susanne Gutjahr-Maurer. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, den neuen Kirchenmusiker auch persönlich willkommen zu heißen.

 

 

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 7?