„Der Zauberer von Oz“ im Mädchengymnasium

0 24.11.2023

BORBECK. Zauberhafter Besuch wird am Sonntag, 3. Dezember 2023, um 15 Uhr im Mädchengymnasium Borbeck erwartet. Dann zeigt die Essener Volksbühne e.V. an der Fürstäbtissinstraße 52-54, wie man allein in einem verzauberten Land zurechtkommt: Am besten, indem man Freunde findet, mit denen man alle Abenteuer gemeinsam besteht. Die Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen richtet sich an Kinder ab 4 Jahren.

Die Essener Volksbühne, die in zwei Jahren ihr 150-jähriges Bestehen feiern kann, inszeniert den bekannten Stoff vom „Zauberer von Oz“ lustig und tiefsinnig, bunt und magisch zugleich – und mit einigen überraschenden Effekten. Das moderne Märchen des US-Schriftstellers Lyman Frank Baum erschien 1900 in den USA und gilt heute als Kinderbuchklassiker. Besonders die noch oft im Fernsehen gezeigte Musicalverfilmung mit Judy Garland von 1939 mit dem berühmten Song „Over the Rainbow“ machte den Stoff populär.

Geschildert wird die Reise des Mädchens Dorothy, das vom Sturm ins Zauberland Oz geweht wird. Dort trifft sie auf seltsame, aber liebenswerte Gestalten: die Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, den Blechmann, der sich ein Herz wünscht, und den Löwen, der mehr Mut haben möchte. Sie helfen ihr zum Herrscher des Landes, dem Zauberer von Oz in der Smaragdstadt, zu gelangen. Doch unterwegs lauern zahlreiche Herausforderungen und die böse Hexe des Westens setzt alles daran, sie aufzuhalten.

„Große und kleine Zuschauer werden ihren Spaß haben an den starken Charakteren auf der Bühne, den fröhlich-bunten Kostümen, der magischen Kulisse mit vielen Projektionen und der zauberhaften Musik“, verspricht die Volksbühne.

Regie bei der rund 80-minütigen Inszenierung führen die Studenten Hendrik Dembski, Sven Scheller und Julius B. Müller. Der Theatereintritt beträgt von pro Person 7 Euro, Kartenreservierung auf www.essener-volksbuehne.de, unter reservierung@essener-volksbuehne.de oder Telefon 0152 / 04 05 04 27.

Die Torwächter auf der Hut, Foto Andreas Fritsche

Blechmann, Dorothy und Vogelscheuche, Foto Hendrik Dembski

Vogelscheuche (Anne Heyen) und Blechmann (Christian Cappius), Foto Andreas Fritsche

Vogelscheuche (Anne Heyen) und Dorothy (Alexandra Schmeltzer), Foto Andreas Fritsche

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?