19. März: BBVV-Jahreshauptversammlung

0 09.03.2024

BORBECK. Der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein e.V. (BBVV) trifft sich am Dienstag, 19. März 2024, zu seiner Jahreshauptversammlung um 19:00 Uhr im „Flotte-Socken-Haus“, Kuhlmannsfeld 1, 45355 Essen. Die Vorsitzende Susanne Asche und Geschäftsführer Jan Flügel laden herzlich dazu ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die 1.Vorsitzende
  2. Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und Genehmigung der Tagesordnung
  3. Wahl eines Versammlungsleiters / einer Versammlungsleiterin
  4. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 21. März 2023
  5. Geschäftsbericht der 1.Vorsitzenden für das Geschäftsjahr 2023
  6. Kassenbericht der Schatzmeisterin für das Geschäftsjahr 2023
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung der Schatzmeisterin und des gesamten Vorstands
  9. Wahl der Kassenprüfer
  10. Vorstandswahlen
    1. Wahl des / der 1.Vorsitzenden
    2. Wahl des / der stv.Vorsitzenden
    3. Wahl des Geschäftsführers / der Geschäftsführerin
    4. Wahl des Schatzmeisters / der Schatzmeisterin
    5. Vorschau auf das Geschäftsjahr 2024

Anträge zur Tagesordnung müssen bis zum 12. März 2024 in schriftlicher Form vorliegen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Versammlung wird zum ortspolitischen Talk „Quo vadis, Mittelzentrum Borbeck?“ mit der Bezirksbürgermeisterin Margarete Roderig und dem stv.Vorsitzenden des Initiativkreises Centrum Borbeck Kevin Kerber eingeladen.

Die Vorsitzende Susanne Asche weist bereits jetzt auf die Borbecker Maienmahlzeit am 22. Mai 2024 ab 18:00 Uhr in der Dampfe Essen-Borbeck hin. Ehrengast und Festredner ist der Vorstandsvorsitzende und Ärztliche Direktor der Universitätsmedizin Essen Prof. Dr. Jochen Werner. Die persönlichen Einladungen ergehen in Kürze.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?