Onkel Willi war gefallen - Klein-Monica hat ihn niemals kennen gelernt

0 08.05.2020

Nachts schrie Muttern laut auf – Vater auch. Sie schrieen so laut, dass Klein-Monica wach wurde. Manchmal schlich sie sich ins Elternschlafzimmer, um sich davon zu überzeugen, dass beide noch lebten. Die nächtlichen Attacken waren angsterregend auch für die Siebenjährige. Meist wachte Muttern auf. „Nur geträumt“ sagte sie, um micht zu beruhigen wenn sie auf zack war. „Tiefflieger“, sagte sie, wenn der Traum sie noch gepackt hatte. Die Eltern träumten vom Krieg – in den Sechzigerjahren und Siebzigerjahren noch (später war mein Schlafzimmer auf einer anderen Etage). Die Eltern sprachen kaum über den Krieg. Fragten wir Kinder danach, waren die Auskünfte eher spärlich.

Auf dem Schuhschränksken in der Diele stand ein Bild. Die Schwarzweiß-Fotografie zeigte einen jungen Mann freundlich lächelnd im Gras liegend. Er trug eine Art Mütze auf dem Kopf und eine Uniform. Klein-Monica hat nicht begriffen, warum Vaters älterer Bruder „im Krieg geblieben ist“ - und „gefallen“ war. Hinfallen tat ich ja auch mindestens dreimal am Tag. So wie Onkel Willi in unserer Familie fehlte, fehlte in fast jeder Familie jemand. In vielen Wohnungen sah man in den Sechzigerjahren Winkel, die mit den Bildern derjenigen geschmückt waren, die „im Krieg geblieben sind.“

Geblieben war auch die Angst. Hörte meine Mutter die Sirene von Polizei oder Feuerwehr, sprang sie auf und rannte schnurstracks die Treppe hinauf ins Dachgeschoss, öffnete dort die Dachluke um zu schauen, von welcher Seite Gefahr drohte. „Am schlimmsten war der Artillerie-Beschuss“ sagte Muttern als alte Frau, wenn sie sich an den Krieg erinnerte und, dass sie den Feuerschein gesehen hat, wenn Essen brannte, von Neviges aus, wo sie zuhause war.

Sonntag ist Muttertag. Was machen Sie? Ein leckeres Spargelessen? Einen Spaziergang durch den Schlosspark? Und anschließend ein Eis auf die Hand? Machen Sie es sich so schön und gemütlich wie es geht, denn so soll das Leben sein. Ein schönes Wochenende wünscht Ihre und Eure Monica

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?