Spinnen groß wie Taschenkrebse

0 22.03.2019

Wenn Sie meinen, es hat doch alles keinen Sinn – wenn Sie alles ausprobiert haben – mit diversen Lappen, Tüchern und auch mit einem Schuss Spiritus keinen Erfolg hatten und sogar Zeitungspapier nicht den gewünschten Glanz brachte, dann bleiben Ihnen genau zwei Möglichkeiten, damit Sie sich nicht über Streifen an den frisch geputzten Fenstern ärgern: 1. Gehen Sie raus an die frische Luft, genießen Sie den Frühling, die Kirschblüten auf dem Höltingplatz oder in der Residenzaue – da entstand übrigens das Foto – oder an der Heinrich-Brauns-Straße, gegenüber der Dampfe. Das bringt Sie auf andere Gedanken.

Möglichkeit zwei ist: Sie bitten um Regenwetter und schnell sehen die Fenster aus wie zuvor. Gute Idee? Gute Idee!

Monica jedenfalls hat den Frühjahrsputz ein wenig arg lang herausgezögert. Unter dem Handtuchregal im Badezimmer hat ein Silberfischchen in aller Seelenruhe die Größe eines Bismarckherings angenommen. Und auch die Spinne hinterm Kleiderschrank ist jetzt größer als ein Taschenkrebs und somit eindeutig zu groß für den Pantoffel. Vielleicht gibt es unter meinen lieben Leserinnen und Lesern jemanden, der es sich zutraut Jeremias-Gotthelf (ich habe dem achtbeinigen inzwischen einen Namen verpasst) zu fangen? Erbitte Nachricht.

Bis dahin wandere ich aus. In den Garten zum Beispiel wie eine Meise zu prächtig trillert und das nicht nur unter meinem Pony.

Ach, das wollte ich noch erzählen: Gestern war ich am Germaniaplatz unterwegs. Dort hörte ich ein Vögelchen so lieblich singen, wie sonst nur eine Nachtigall singt. Die Melodei erinnerte mich an Amadeus, das war mein erster Kanarienvogel. Der legte immer los mit den Trillern, wenn er den Schnabel halten sollte. Das war zum Beispiel der Fall, wenn ich Hits aus dem Radio aufs Tonband aufnehmen wollt unter Zuhilfenahme eines Mikrophons. Der Beat inspirierte Amadeus selbst noch unter einer dicken Lage von Handtüchern, die dem Vogel Zubettgeh-Zeit signalisieren sollten.

Also spitzen Sie mal die Ohren, wenn Sie am Germaniaplatz sind, vielleicht singt Hansi ja auch für Sie.

So. Bis zur nächsten Woche. Ihre und Eure Monica

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.