Warum hat keiner angebissen?

0 01.02.2020

Haben Sie‘s gesehen? Monica ist eine neue Eule zugeflogen. Ist sie nicht süüüß? Es dürfte sich um einen Jungvogel der Gattung Ohreule handeln. Nachts werde ich sie fliegen lassen, damit sie die Kleinsäuger dezimiert, die so flink draußen durch die Gegend huschen. Ein hübsches Geschenk.
Ein anderes Geschenk hat sie sich selber gemacht: Es ist schlank, schick und hat 88 Tasten. Kein echtes Klavier, sondern ein E-Piano, auf dem man aber auch ganz schön laut spielen kann. Vor Jahren hatte sie ein „echtes“ Klavier, das sie aber aus Platzgründen verschenkte und ihre Notensammlung gleich mit. – Ich will es mir nicht zur Angewohnheit machen und Bettelbriefe schreiben, aber vielleicht lassen Sie es mir diesen durchgehen: Also, liebe borbeck.de-Gemeinde und liebe Unsere-Borbecker-Nachrichten-Community: Hat einer von Ihnen oder Euch noch ein paar alte Klaviernoten – möglichst leichte, die sich Monica ausleihen könnte? Ich spendiere auch ne Frikandel speciaal.
Ach, nein, die wollte ja letzte Wochen schon keiner haben. Ich weiß nicht, warum. An Größe und Form kann es nicht liegen. Eine Frikandel (Betonung auf dem „el“) erinnert an eine darmlose Bratwurst. Sie besteht aus fein gehacktem Schweine-, Rind- und Geflügelfleisch in den Niederlanden gerne mit Pferd gemischt (Separatorenfleisch). Der Brei wird gebunden mit Weizen- oder Sojamehl. Weitere Zutaten sind Gewürze, Brühe, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Der Teig wird zu Rollen geformt, gebrüht und tiefgefroren. Also, noch einmal: Warum hat keiner bei dem Rätsel angebissen?
Als ich jüngst in Borbeck unterwegs war, sah ich, wie sich auf dem Spielplatz neben der Post am Germaniaplatz ein Bagger beinahe die Zähne ausgebissen hat beim Ausreißen eines Spielgeräts. Weiß jemand, warum dort so geackert wurde?
Also: Meldet Euch, melden Sie sich. Ich bin gespannt. Monica

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.