Viele Schneewittchen und die fünf Zwerge

Mädchen schauen ein wenig kess aus ihren weißen Kleidchen

1 05.04.2021

Kess, mit offenem Haar und mit Blumen geschmückt, schauen auf diesem Foto des Kultur-historischen Vereins 16 Mädchen in weißen Kleidchen in die Kamera. Den "Schneewittchen" zur Seite gestellt sind fünf Zwerge mit langen, langen Bärten. Mädchen und Jungen stehen munter durcheinander gewürfelt und so gar nich in Reih' und Glied, wie man es von einem Foto aus der Zeit - 20er, 30er Jahre - erwarteten würde. Zwei Zwerge tragen ein Blasinstrument in der Hand. Ein präpariertes Füchschen vorne im Bild scheint zu spielen. Ein Kinderschützenfest? Eine Tanzvorführung? Ein Theaterspiel? Wer weiß, meldet sich bitte unter redaktion@borbeck.de

Sie haben auch so ein nettes Erinnerungsstückchen - gerne auch etwas jünger - und wollen es mit anderen teilen? Dann schicken Sie einfach einen guten Scan (Querformat) und ein paar Stichworte an redaktion@borbeck.de - um den Rest kümmern wir uns gerne.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Heinz Werner Kreul |

Dieses Bild kommt aus dem Dionysiusarchiv. Es zeigt die Mädchen der Schule Borbeck 1 (Dionysiusschule) bei der Probe für die Einführung von Pastor Hammels am 21.4.1912. Am 26.2 2012.wurde dieses Bild mit einem Bericht über die Einführung vor 100 Jahren von Pastor Hammels veröffentlicht. Die Überschrift lautete "Fräulein Gimken trug einen Prolog vor - Lehrer Pothmann saß am Klavier".
Heinz Werner Kreul, Dionysiusarchiv

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.