So, nun ist Borbeck auch geschmückt

0 25.11.2022

Der Container-Stellplatz am Amtsgericht ist seit jeher Monica ein Dorn im Auge. Ist er noch versaut oder schon wieder? Das fragt man sich unwillkürlich bei jedem Gang über die Marktstraße nach Borbeck-Mitte. Schaut man im Mängelmelder der Stadt nach, staunt man, wie oft die „Vinckestraße 2“ dort auftaucht. Man sollte diesen Standort dicht machen, auflösen, streichen. Er ist, weiß Gott, keine Visitenkarte fürs Amtsgericht, für den Kindergarten und für Borbeck insgesamt. - Vielleicht sollte sich mal jemand vom Gericht bei der Stadt räuspern?

Wichtiger erscheint das regelmäßige Zurückschneiden der Eiben am Giebel des Gerichts. Dieses Mal wurden sie aber gleich ganz ausgegraben. Schade. Dort fanden die Vögelchen im Winter Futter und Unterschlupf.

So, nun ist Borbeck auch schöne geschmückt: Die Weihnachtssterne sind montiert. Der große Weihnachtsbaum auf dem Alten Markt steht. Dann kann es Sonntag ja beim Weihnachtsmarkttag richtig rund gehen. Eröffnung ist um 11 Uhr – und nicht wie ganz früher um zwölfe.

Also bis Sonntag!

Ihre und Eure Monica

Zum Bild: So oder so ähnlich leuchtet auch die neue Tanne auf dem Alten Markt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.