Schrankenlos glücklich

0 28.06.2022

DELLWIG. Mal was in Bunt: Aus dem Jahr 1988/1989 stammt dieses "Colorbild" aus dem Hause Münstermann. Es zeigt "die" Baustelle, die den Kraienbruch zur Sackgasse machte. Der zu dem Zeitpunkt beschrankte Bahnübergang der Köln-Mindener Bahn wurde aufgehoben, ein Fußgängertunnel gegraben, das Schrankenwärterhäuschen abgerissen und die Wohnstraße auf diese Weise auch verkehrsberuhigt, denn der Kraienbruch war fortan für Autos nicht mehr durchgängig befahrbar.

Sie haben auch ein Erinnerungsbild, das Sie mit den Leserinnen und Lesern von borbeck.de teilen wollen? Dann senden Sie einfach einen guten Scan an redaktion@borbeck.de , schreiben ein paar Stichworte dazu und um den Rest kümmern wir uns gerne.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.