Klassische Tanke - ohne Backshop und Selbstbedienung

1 03.05.2020

Die alte Eller-Montan-Tankstelle an der Prosperstraße in Dellwig auf Höhe der heutigen Hausnummer 4 oder 6 ist auf diesem Foto aus der Schatulle von Thomas Münstermann zu sehen. Er schreibt dazu: "Das Foto trägt die Datierung 31.7.1969 und stammt aus dem Besitz der Familie Michaelis. Heinz Michaelis, langjähriger Oberst-Adjutant im Dellwiger Schützenverein, betrieb die Tankstelle viele Jahre bis zu seinem Ruhestand Ende der 70er oder Anfang der 80er Jahre. Es war damals eine kassische Tanke. Nix mit Selbstbedienung und Backshop.

Rechts am Bildrand neben der "Badewanne" (gemeint ist der Ford Taunus 17 M, der wegen seiner modernen, schlanken Form vom Volksmund Badewanne getauft wurde) dürften noch die alten Wirtschaftsgebäude der dann auch später abgerissenen Gaststätte "Köther" oder "Köter" sein; ein in Dellwiger Kreisen beliebter Treffpunkt und Verkehrslokal der Ehrengarde."

 

Sie haben auch altes Fotoschätzchen im Karton und wollen  it anderen borbeck.de-Lesern in Erinnerungen schwelgen? Dann schicken Sie einfach einen guten Scan (Querformat) an redaktion@borbeck.de . Schreiben Sie ein paar Stichworte dazu und wir kümmern uns am den Rest.

 

Zurück

Kommentare

Kommentar von Claus Richter, geb. Köther |

Vielen Dank für die Aufnahme. Ach, was waren das Zeiten als ich (Jg. 1968) auf der Tankstelle in den alten Autos gespielt habe, die links neben der Werkhalle standen. Hinter der Tankstelle war der verwilderte Garten meiner Familie. Die Tankstelle, der alten Garten und der alte "Stall" (den man rechts erahnen kann) waren damals der beste Abenteuerspielplatz für mich.
Es gab noch das "Kleine Häuschen" neben dem alten Stall, in dem eine Familie Hüllen gelebt hatte.
Wer noch alte Bilder von der "Gaststätte Köther" - Properstraße 2, von der Eller Montan Tankstelle oder dem Kreuzungsbereich aus Donnerstraße/Reuenberg/Prosperstraße hat, ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen könnten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.