Ja, iss denn schon Weihnachten? Jau!

0 04.12.2021

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk bekommen die Borbecker. Die Tage wurde nach sehr, sehr langer Zeit und aufwändiger Restaurierung das historische Schlosstor wieder eingesetzt. Schon bald wird es also wieder in altem Glanz erstrahlen. Jürgen Raudczus machte übrigens das schöne Bild mit Hund.

Der Borbecker Hundefreund äußerte die Hoffnung, dass künftig die Tor-Durchfahrt für LKW tabu ist. Diese hatten in der Vergangenheit bereits zweimal beim Auf- oder Abbau der Kirmes das historische Tor beschädigt. Schön – nicht ganz so schön und nicht ganz so groß wie in den Vorjahren – ist auch der Weihnachtsbaum im Rondell vor dem Schloss. Ein Foto liefere ich noch nach. Ganz bestimmt. Oder vielleicht haben Sie ein Schönes? Überhaupt: Wie sieht es bei Ihnen zu Hause aus? Haben Sie alle Lampen an? Oder fällt das Glühweintrinken aus? Zeigt sich Ihr Haus im Lichterglanz? Wenn Sie mögen, schicken Sie einfach ein nettes Bild an redaktion@borbeck.de – Stichwort Monica – und präsentieren es sehr gerne.

Bis zur nächsten Woche

Ihre und Eure Monica

AKTUALISIERUNG: Das Foto rechts wurde ebenfalls von Jürgen Raudczus geschossen und borbeck.de zur Verfügung gestellt. Viele Dank!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.