Immer den Überblick behalten

0 26.10.2020

Immer den Überblick behalten konnten die Stellwerker am Bahnhof Borbeck von hoher Warte aus.  Auf dem Foto von Horst Melles aus dem Jahre 1956 (das Bild stammt aus dem Archiv des Kultur-historischen Vereins) steht das alte, hübsch anzuschauende Stellwerk noch. Es wurde 1974 durch einen einfachen Bau in Ziegelsteinoptik ersetzt. Vor 13 Jahren - also 2007 - wurde "Ebo" - so der Name des Stellwerks - außer Betrieb genommen.

Das schnieke Bahnhofsgebäude selber wurde im März 1912 in Betrieb genommen. Es verfügte über mehrere Wartesäle für die Reisenden der Klassen 1 bis 4 und für Nichtraucher. Außerdem gab es eine Bahnhofs-Restauration, eine Polizeistation und eine Gepäckabfertigung. Dazu mehr auf:   https://www.borbeck.de/lexikon-details/bahnhof-borbeck.html

Sie haben auch ein Foto-Schatzkästchen und das ein oder andere Bild daraus würde sich gut als "Fundstück" machen? Dann schicken Sie doch einfach einen guten Scan (Querformat) an redaktion@borbeck.de , schreiben ein paar Stichworte dazu und in einer der nächsten Folgen wird Ihr Fundstück veröffentlicht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.