Im Herzen Holländerin

0 09.10.2021

Im Herzen Holländerin ist und bleibt Monica. Das liegt nicht nur an den meisterhaft zubereiteten Kartoffel-Stäbchen (nur origineel mit einem dicken Klatschen Majo), oder an den filigranen Spitzenhäubchen, die Klein-Monica schon als Sechsjährige allerliebst fand, oder an den Klompen, mit denen man so fabelhaft den älteren Brüdern auf den Fuß latschen konnte (und die sich nicht rächen durften, wegen des erheblichen Altersunterschieds)  oder gar am Meer und den netten Cafés - es liegt vor allem an den Tulpenbollen, die jetzt auf den Märkten im Dutzend billiger - ach was sage ich - zu Hunderten noch billiger verkauft werden. Deswegen - gerade von Zeeland zurückgekehrt - an dieser Stelle nur ein kurzer Gruß. Habe keine Zeit - muss Tulpenzwiebeln setzen. Bis zur nächsten Woche und tot ziens: Ihre und Eure Monica

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.