Im Feinripp und mit einem Pülleken Bier

Gemütliches Zusammensein in der Gimkenhofsiedlung

0 23.03.2020

"Straßenfete vor Pahls Haus" ist dieses Foto vermutlich aus den Sechzigerjahren überschrieben. Es stammt - so schreibt Andreas Koerner vom Kulturhistorischen Verein - von der Ausstellung "50 Jahre Gimkenhofsiedlung", die 1989 gezeigt wurde. Von der Ausstellung haben sich noch Tafeln mit Fotos erhalten, die heute im Archiv des Kultur-Historischen Vereins aufbewahrt werden. Die Männer vor Pahls Haus (im Neuwiedweg?) spielen Karten auf der Straße.  Zwei tragen das klassische Feinripp-Hemd, die Flasche Bier ist in Reichweite. "Wer möchte nicht mitspielen?! Ein schlechtes Blatt wäre bei diesem Wetter gut zu verkraften", schreibt Andreas Koerner.

Sie haben auch ein altes schönes, interessantes oder lustiges Schätzchen, das Sie mit anderen teilen wollen? Schicken Sie einfach einen guten Scan an redaktion@borbeck.de , vielleicht ein paar Stichworte dazu und den Rest erledigen wir.

Übrigens: Das Rätsel um den Standort der Trinkhalle vom vergangenen Montag konnte nicht gelöst werden. Selbst ein früherer Vertriebsmitarbeiter der Borbecker Nachrichten, der regelmäßig für die Abrechnung der BN sämtliche Trinkhallen im Großraum Borbeck besucht hat, musste passen. Zwei Vorschläge gibt es: Oberhauser Straße oder Höhenweg.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?