Eine Mark für die Liberalen?

0 20.10.2022

1972 ist ein sehr interessantes Jahr - auch in Borbeck. Auffällig: CDU und FDP werben großformatig in den BN. Die SPD hält sich vornehm zurück. In Essen und NRW war das wohl auch nicht nötig.

Arme F.D.P.: Der Bundestagswahlkampf schlägt sich auch in großformatigen Anzeigen in den BN nieder. Anfang Oktober 1972 bemüht sich die F.D.P. (damals von Spöttern auch „Pünktchen-Partei“ genannt) um Spenden. Nach dem Motto CDU und CSU gekommen Millionen, bitten die Liberalen um eine symbolische Spenden-Mark von ihrer Wählerschaft – und natürlich um die Stimme. Die CDU - in Borbeck bewirbt sich Wolfgang Reiniger - um ein Mandat bemüht sich um die jungen Wähler mit einer Dieter-Thomas-Heck-Show.

Grün erhalten: Viele Frintroper erheben ihre Stimme gegen eine „uferlose Bebauung“ in Frintrop. Die Leserbriefseite der Borbecker ist voller Stellungnahmen.

Polizeiwache wird aufgegeben! Die Schönebecker Polizeiwache gegenüber dem Kloster Emmaus wird aufgegeben. Die Wache zieht nun in die Zentrale an der Schlossstraße. Die Schönebecker werden beruhigt: "Die Schutzbereichsleitung garantiert durch die Neuregelung eine einwandfreie Versorgung bezüglich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Schönebecker Raum". Die Wache gammelte noch jahrelang vor sich hin und wurde erst in den 90ern abgerissen.

Studenten gehen ins Krankenhaus: 625 Studenten der neuen Gesamthochschule in Essen werden künftig im ehemaligen Bethesda-Krankenhaus an der Wüstenhöferstraße unterrichtet. Die Räume wurden in Seminarräume umgewandelt.

Sehr optimistisch, die Rot-Weissen: Rot-Weiß Essen will auf seinem Gelände an der Hafenstraße ein Jugendzentrum errichten. Die BN schreiben im Oktober: „Mit seiner Hilfe hofft man an der Hafenstraße zuversichtlich, den Nachwuchsbedarf der 1. Mannschaft aus eigenen Reihen decken zu können“.

Ganz in Grün: 500 Läufer sind am Start beim 19. Schloßparklauf. Los geht‘s mit dem Schülerläufen um 10 Uhr. Außerdem: Platzkonzert. Den Borbecker Nachrichten ist dies eine farbige Titelseite wert, damals eine Seltenheit.

Schlange stehen bei Direkta.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.