Die mächtige Mauer wird gebaut

0 03.10.2023

BORBECK. Baustelle an der Schlossstraße: Noch in den Zwanzigerjahren gab es ein mickriges Geländer, das Passanten auf der Schlossstraße davor schützte, versehentlich im Teich zu landen.  Das Foto aus dem Archiv des Kultur-Historischen Vereins Borbeck zeigt nun den Bau der mächtigen Mauer aus Sandsteinquadern, so wie wir sie heute noch kennen. Wer weiß genau, wann das war? Bitte melden! Vermutlich in den Dreißigerjahren. Die Waldschenke, die 1944 von einem Bombentreffer völlig zerstört wurde, steht jedenfalls noch und ist in Betrieb. Auf der anderen Seite der Schlossstraße gab es zu der Zeit einen weiteren großen Teich. Dort wurde sonntags die ein oder andere Kahnpartie unternommen. Ja, die Waldschenke war einst ein Ausflugsziel für Menschen aus ganz Essen.

Sie haben auch ein altes Foto oder ein Erinnerungsstück, das Sie mit den Leserinnen und Lesern auf borbeck.de teilen wollen? Dann senden Sie einfach einen guten Scan an redaktion@borbeck.de , schreiben ein paar Stichworte dazu, und um den Rest kümmern wir uns gerne,

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.