Das Kind nicht mit dem Bade ausschütten

0 28.08.2020

„Man darf das Kind doch nicht mit dem Bade ausschütten!“ Das sagte Omma Emma immer, wenn jemand „auf Deubel komm raus“ eine eigentlich gute Idee umsetzen wollte.

Klein-Monica hätte nichts dabei gefunden, vorausgesetzt der Bruder hätte sich im Bade befunden und wäre irgendwo zwischen den Johannisbeeren im Garten im Matsch gelandet. Das wäre okay gewesen.

Omma Emma pfiff auf Obrigkeit. In die Kirche müsse sie nicht mehr gehen, erklärte sie Klein-Monica, sei sei ja schon alt. Das hinderte sie aber nicht daran, am Essener Hauptbahnhof in den Bummelzug zu steigen, nach Berleburg zu fahren und dort die Rundreise von Enkelkind zu Enkelkind fortzusetzen. (Sie nutzte also gern die Bahn).

Zum Bahnhof ließ sie sich allerdings von ihren Schwiegersöhnen im Auto kutschieren. (Und sie wollte auf das Auto nicht verzichten).

Omma Emma ging bei Rot über die Straße mit dem Bemerken: „Der kann doch kucken!“ Oder: „Hat der keine Bremsen?“ (Omma trotzte also dem Autoverkehr Raum ab).

„Ich bin doch nicht bestusst!“ sagte die Greisin und tippte sich mit dem Handballen an die Stirn, um allen klar zu machen, dass sie sich nichts sagen lässt. Klein-Monica liebte Omma Emma. Emma hatte dem Kaiser zugewunken und war in Hohenlimburg der ersten „Benzinkutsche“ hinterher gelaufen. Toll.

Nur aufs Fahrrad hätte Omma Emma keiner gekriegt: „So ein Quatsch“, hätte Omma Emma gesagt, „Rad fahren, dat kann ich doch gar nicht, da fall‘ ich doch um“. Und schon gar nicht hätte sie einen Drahtesel in ihren Keller tragen können (vom E-Rad ganz zu schweigen).

Gedankensprung: Wie wäre es eigentlich mit „Tiny Cars“? Mit kleinen Autos, halb so groß wie die Kaventsmänner, von denen es immer mehr gibt, brauchen viel weniger Platz zum Parken. Jetzt höre ich Omma Emma von Wolke sieben lachen, lauthals. „Gab es doch alles schon. Sogar einen schicken BMW“, würde sie sagen und mit einem Foto von einer wunderschönen Isetta wedeln.

Bis zur nächsten Woche!

Ihre und Eure Monica

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.