Litfaß würde sich wundern

0 12.04.2019

Naaaaa? Gerade die dicke Winterjacke in die Reinigung gegeben? Dann hat das Wetter Sie auch gerade kalt erwischt! Hoffentlich kommt es nicht noch ärger. All die Obstbäume stehen in Blüte, die Kirschen, die Pflaumen haben es schon hinter sich und der Apfelbaum meiner Nachbarin blüht noch schöner als in den vergangenen Jahren. Es wäre doch jammerschade, wenn ich im Herbst keinen Apfelkuchen backen könnte aus den fabelhaften – meinen Sie ich käme jetzt auf den Namen? Es sind diese dicken, aber leichten Äpfel, die so schnell braune Stellen im Fruchtfleisch bekommen und die man am allerbesten nicht roh verzehrt, weil die soooo sauer sind. Egal. Ich komme nicht drauf. Also, hoffen wir, dass die Blüten durch die Kälte keinen Schaden nehmen.

Der Rest muss sich einfach warme Gedanken machen.

„Was soll der Quatsch?“ habe ich zum Beispiel neulich gedacht, als ich ein besonderes Plakat am Schulweg zum Gymnasium Borbeck entdeckte; ein weiteres sah ich am Don-Bosco-Gymnasium. Zuerst dachte ich, die Abiturienten hätten sich einen Spaß erlaubt. „Neues Abi-Motto?“ „Irgendwie durchschlagen“ steht darauf zu lesen. Abgebildet ist ein Wald im Nebel. Eine hohe Flammensäule lodert aus dem Grün, zehn, zwölf schwarze Vögel fliegen auf. „Survival“ kann ich auf die Schnelle noch entziffern. Es geht also ums Überleben. Unten: Das Logo der Bundeswehr.

Ernst Litfaß würde sicherlich staunen, wenn er noch erfahren könnte, dass seine etwa Mitte des 19. Jahrhunderts erfundene Plakatwerbung (allerdings an einer runden Litfaß-Säule) noch immer ein wichtiger Bestandteil der „Out-of-home-Werbung“ ist und das in einer Zeit, in der Jugendliche stets und ständig auf ihr Handy starren.

Die Bundeswehr setzt jedenfalls darauf, durch dieses Großflächenplakat Nachwuchs zu requirieren, der sich gerade „irgendwie durchs Abi geschlagen hat“ und dann mit dem „Durchschlagen“ weitermachen möchte. Ist das eine originelle Mediastrategie? So. Nun wünsche ich Ihnen und Euch noch ein schönes Wochenende hinterm Ofen, unter der Wolldecke auf der Couch oder in der Sauna! Ihre und Eure Monica

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?