Beim Glühwein wurden viele Ideen für den Hof geboren

0 18.01.2024

BEDINGRADE/BORBECK. Damit hatte der Kultur-Historische Verein Borbeck nicht gerechnet: Viele, viele kamen am Sonntag zum Neujahrstreffen am Steenkamp Hof. Schon gegen 15.30 Uhr gab es im ehemaligen Stall keinen Sitzplatz mehr und vor dem Heißgetränke-Stand knubbelten sich die Gäste. Die heißen Würstchen - draußen gegrillt - gingen weg wie warme Semmeln. Einige Besucherinnen und Besucher waren erstmals am Reuenberg zu Gast, andere kommen regelmäßig zu diesem verträumten Ort, wieder andere waren schon länger nicht mehr dort gewesen und staunten über die neuen "Museumsräume".

Viele brachten Ideen mit: Was man alles tun und veranstalten könnte am Steenkamp Hof!  Diese Ideen wurden gesammelt, und einige werden wohl auf fruchtbaren Boden fallen. Besonders groß ist die Freude über das Angebot der Vorstadt-Perlen aus Dellwig, die Ende September dort ein Gastspiel geben wollen. Das wäre toll. Doch wie man auch beim Neujahrstreffen sehen konnte: Ohne fleißige Helfer klappt nichts. Ihnen richtet der Verein seinen herzlichsten Dank aus.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?