Bei Köter in Dellwig trafen sich die fröhlichen Zecher im feinen Zwirn

Heinz Michaelis überragt seine Kollegen um Haupteslänge

1 11.10.2021

DELLWIG. Aus der Schatulle von Thomas Münstermann stammt dieses Foto aus den Fünfzigerjahren. Er schreibt dazu: "Ich habe keine Ahnung, wie das Foto in meinem Besitz gekommen ist. Aber ein paar Infos habe ich noch herausbekommen. Carola Michaelis aus Oberhausen konnte kurz vor ihrem Tod noch entscheidende Hinweise geben. Ihr Mann Heinz betrieb viele Jahre lang die Eller-Montan-Tankstelle an der Prosperstraße, die ja auch schon in den Fundstücken vorgestellt wurde.

Aufgenommen wurde das Foto an der Theke der Gaststätte Köter, die sich an der Ecke Donnerstraße/Prosperstraße befand. Köter war ein beliebtes Gasthaus in Dellwig und u.a. Verkehrslokal der Eucharistischen Ehrengarde der Pfarrgemeinde St. Michael. Hinter der Theke ging es durch eine Tür in ein kleines Gesellschaftszimmer, das für kleinere Veranstaltungen und Beerdigungskaffees genutzt wurde.

Um den Kreis der fröhlichen Zecher im feinen Zwirn mit Likörchen und Kippe in der Hand, handelt es sich um Mitarbeiter der Firma Walter, die auf der Zeche Christian Levin in Dellwig tätig war. Einzig namentlich zuzuweisen ist Heinz Michaelis, der rechts am Bildrand die fröhliche Runde um Haupteslänge überragt und damals bei Walter beschäftigt war.

Genannt wurden auch noch die Namen ,Sasse' und ,Buschkamp'. Vielleicht erkennt ja einer unserer Leserinnen und Leser noch Personen wieder. Beim 5. von links soll es sich jedenfalls um den ehemaligen Betriebsleiter der Zeche Levin handeln.

Sie haben auch einen Schnappschuss, eine Erinnerung, die Sie mit anderen borbeck.de-Leserinnen und Lesern teilen wollen? Dann senden Sie einfach einen guten Scan (Querformat) und ein paar Stichtworte an redaktion@borbeck.de . Um den Rest kümmern wir uns gerne.

 

 

Zurück

Kommentare

Kommentar von Walter Kallenberg |

Kann mich noch an den Schalter zur Prosperstrasse erinnern!!

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.