Hunderte Wimpel und Fahnen schmücken die Rullichstraße

0 14.06.2024

Das ist der Hammer. Bis in die Nachrichtensendung "Tagesthemen" hat es Achim Klimmeck geschafft. Der Grund: Mit Hunderten Fahnen und Wimpeln hat Klimmeck seine Straße geschmückt. Es ist EM-Zeit in Altendorf, das weiß nun jeder der gestern Abend vor dem Fernseher hockte., und nicht nur die Bewohner der Rullichstraße. In die kleine, ruhige Nebenstraße nördlich der Altendorfer verirren sich nun sogar "Touristen", die sich das Fahnenmeer aus der Nähe anschauen wollen. Und sie sind begeistert. Vor allem davon, dass nicht nur die Fahnen der Gastgeber hängen, sondern ganz Europa in Altendorf vertreten ist. Natürlich: Zahlenmäßig sind die Schwarzrotgoldenen überlegen.

Monica hofft nun - und drückt ganz fest die Daumen - dass die Freude der Fußball-Fans an dem Fahnenmeer auch morgen früh noch riesengroß oder gar noch riesengrößer ist.

Also: Los geht's

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?